Category: Low Carb Rezepte

25
Jan

Low Carb Brot

So, nun gibt’s auch wieder Beilage zum Frühstücks-Ei.

Rezept:

100g Mandeln gemahlen
7 EL Leinsamen Mehl
100g Leinschrot
300g Quark
Gehackte Walnüsse
8 Eier
1 TL Salz
1 TL Backpulver

Alles mixen, in eine Kastenform (am besten mit Backpapier ausgelegt) geben und bei 180 Grad ca 45-60 Minuten backen.

IMG_5652.JPG

25
Jan

Low Carb Pfannkuchen

Wieder eine tolle Alternative zum herkömmlichen Mehl-Milch Pfannkuchen.

Rezept:
125 g Mandeln gemahlen
3 Eier
1 EL Kokosmehl
2 EL Whey Protein
2EL Gr. Joghurt mit Sprudel gemixt

Alles mixen und in Kokosfett backen.

Es soll ein Brei entstehen, der fest ist, aber dennoch in der Pfanne verläuft.

Achtung: Die Pfanne darf nicht zu heiß sein!

Masse reicht für 4 Pfannkuchen!

Ich habe gerade nur einen gegessen und bin papp-satt.

Pfannkuchen gefüllt mit Gr. Joghurt mit Schoko Whey.

IMG_5448-0.JPG

IMG_5450.JPG

01
Jan

Rezept: Low Carb Tiramisu

Die leckerste Variante, die ich bisher gegessen habe! Und niemand denkt, dass es ohne Zucker ist!

Zutaten:
80g Kokosmehl
6 Eier
3TL Backpulver
50 g Whey Protein Vanille
1 Becher Schlagsahne
300g Mascarpone
200g Sahne Quark
Kakao
Kaffee

Biskuit:
Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Kokosmehl, eine Prise Salz und Backpulver unterheben. Den Teig kneten und dann ausrollen auf Backpapier.
10-15 min bei 200 Grad backen.

Nach dem Backen den Boden inkl Papier auf ein feuchtes Tuch legen, damit sich der Teig gut löst.

Süße:
Eigelb, Whey, ggf Stevia verrühren.

Mascarpone, Quark und die Süße verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.

Form mit den gemachten Biskuit auslegen, mit kaltem Espresso beträufeln und die Creme drüber,…am Ende mit Kakao bestreuen.

Vorsicht : SUCHTGEFAHR !

IMG_4035.JPG

28
Dez

Rezept: Avocado-Chia-Shake als Frühstück oder Snack

Wenn’s mal schnell gehen muss…einen Shake mit Avocado mixen.

Schmeckt sehr lecker, ist super gesund, geht ruck zuck, hält lange satt und stillt Lust auf Süßes.Continue Reading..

27
Dez

Rezept: Schoko-Blobs Low Carb Kekse

Du naschst gerne und dir fällt es schwer auf Kekse und Co. zu verzichten?

Brauchst du nicht!

Meine Schoko-Blobs sind nicht nur super lecker, sondern auch sehr gesund und du kannst sie mit vollem Genuss essen, denn sie sind Low Carb Kekse und haben weniger als 10g Kohlenhydrate auf 100g.

Zutaten:

Alles zusammen in eine Schüssel und gut verrühren. Klekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und dann bei 180 Grad ca. 10-15 min backen.

Wer mag kann Blau- oder Himbeeren unter den Teig mischen.

Lasst es Euch schmecken!

Foto 27.12.14 12 00 32

 

 

 

21
Dez

Rezept: Low Carb Brötchen

Ja, das Frühstück ist gerettet mit diesen wunderbaren Low Carb Brötchen!

Angaben für ca. 6 mittelgroße Brötchen.

Continue Reading..